Testspiel: FSV NordOst Rostock II vs. FC Einheit Rostock

FSV NordOst Rostock e.V. II 8:2 FC Einheit Rostock
Puuuh. Das müssen wir erstmal Sacken lassen.
Am vergangenen Sonntag stand der zweite Test unserer Vorbereitung auf dem Programm und es gab leider Ergebnistechnisch eine herbe Klatsche!
In Halbzeit eins sah es noch richtig gut aus und wir hatten auch endlich mal Offensivaktionen.
Wir gingen sogar mit 1:0 in Führung durch Maik Hillmann aber leider hielt die Führung nicht lange.
Der FSV NordOst II machte aus dem Rückstand ziemlich fix eine 2:1 Führung und das 2x fast identisch über unsere linke Abwehrseite.
Trotzdem hatten wir offensiv noch einen im Köcher und durch Pablo die Antwort auf den Fuß.
Durch ihn gelang uns der Ausgleich aber leider bekamen wir kurz vor der Halbzeitpause dann doch noch ein Gegentor.
Trotzdem sah es im ersten Abschnitt wesentlich besser aus als gegen Bargeshagen und diesmal ging auch offensiv wesentlich mehr.
Die Abwehr stand besser und es gab auch einen sichtbaren Kombinationsfluss.
Was dann passierte hat verschiedenste Gründe.
In der zweiten Halbzeit gehen wir leider komplett unter und zeigen rein gar nix mehr vom ersten Abschnitt.
Klar fehlte dem ein oder anderen definitiv die Kondition und auch die Wechsel taten ihr übriges.
Die Grundordnung war weg und auch einige Spieler waren angeschlagen oder mussten gar verletzt vom Platz.
So war es für den FSV NordOst II teilweise zu leicht und wir luden sie regelrecht ein zum Tore schießen.
Eigentlich darf man niemanden hervorheben aber heute tun wir das mal weil es mehr als verdient ist.
Der mit Abstand beste Mann heute war Marc Sturm der eine Bomben Leistung in der Innenverteidigung spielte und immer und überall da war wenn er gebraucht wurde.

Fazit:
In der zweiten Hälfte war einfach nichts gelaufen und die muss auch fix raus aus den Köpfen aber in der ersten Halbzeit haben wir sehr gute Ansätze gezeigt die wirklich Mut machen und klar klingt das immer etwas doof aber darauf sollte man aufbauen.

Aufstellung FC Einheit Rostock :
Lüdigke – Sturm – Ratzek – Peters – Reimann – Hillmann – Lettow – Grüssel – Baier – Diem – Mora Breton
Wechsler:
Leopolt – Schulze – Schoof – Oliver Gäbel

Fotos vom Spiel folgen in Kürze.

Zusätzlich wünschen wir der Zweitvertretung vom FSV NordOst weiterhin alles Gute für die restlichen Freundschaftsspiele und für die kommende Saison.