Spielbericht – 3. Spieltag – FC Einheit Rostock vs SSV Satow II

Martin Schulze im Zweikampf gegen Satow II

Martin Schulze im Zweikampf gegen Satow II


Schulze rettet einen Punkt

 

Am 3. Spieltag war SSV Satow II zu gast bei unserem FC Einheit Rostock.

Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Beide Mannschaften waren Ausgeglichen was sich letztlich im Endergebnis zeigte.

SSV Satow II ging durch Daniel Barros Leifeld vor 45 Zuschauern mit 1:0 in Führung. Ehe der Unparteiische die Spieler zu Pause bat, traf Martin Schulze zum 1:1 für unseren FC Einheit Rostock (40.). Zur Pause lautete der Zwischenstand 1:1. In der zweiten Halbzeit gelang es unserem FC Einheit Rostock nicht, aus dem Heimvorteil Kapital zu schlagen. So blieb es auch in der zweiten Halbzweit beim 1:1-Remis.

Trotz dieses gewonnenen Punktes fiel das Team von Coach Rene Krosky in der Tabelle auf Platz sechs.

In dieser Saison ergatterte unser FC Einheit Rostock bisher einen Sieg und kassierte eine Niederlage.

Kommenden Samstag (10:00 Uhr) trifft unser FC Einheit Rostock auf die Zweitvertretung von TSG Neubukow.